GDZ

Praxis der Zahnärzte in Rostock, Lütten-Klein

Unsere Zahnärztliche Praxisgemeinschaft in Rostock Lütten-Klein besteht seit 1991. Unser Anliegen ist es, unseren Patienten die bestmögliche Behandlung nach neuesten wissenschaftlichen Methoden zu bieten. Für die Diagnostik nutzen wir digitale Röntgengeräte. Sowohl Übersichtsaufnahmen beider Kiefer als auch Einzelzahnfilme können so mit reduzierter Strahlendosis erstellt werden. Eine individuelle und ausführliche Beratung jedes Patienten liegt uns sehr am Herzen. Viele Patienten schätzen es, wenn ein Gespräch in unserenm separaten Beratungsraum stattfinden kann. Wir verfügen über ein eigenes Zahntechnisches Praxislabor. Qualitativ hochwertige Zahnersatzversorgungen sind ein Schwerpunkt unserer Behandlungstätigkeit. Auf die präzise Arbeitsweise unserer Zahntechniker und den persönlichen Kontakt möchten wir nicht verzichten.

Besonderen Wert wird in unserer Praxis auf die Vorsorge gelegt. Da eine qualifizierte Prophylaxehelferin zu unserem Team gehört, können wir ein Großteil dieser Betreuung in ihre fachkundige Obhut geben.

Gerade noch pünktlich zum Termin, aber keine Zeit gehabt zum Zähne putzen? Kein Problem! Zahnbürsten haben wir vorrätig und Sie können unseren Zahnpflegeraum nutzen.

Behinderte Patienten können unsere Praxis problemlos erreichen. Alle Aufgänge des GDZ haben zwei rollstuhlgerechte Aufzüge.

Kooperation mit anderen Fachärzten:

Im GDZ Kütten Klein haben zahlreiche Fachärzte ihren Praxissitz. Dies vereinfacht Kooperationen und ermöglicht eine unkomplizierte Konsultation mit Fachkollegen. Sollte Behandlungsbedarf in einem Bereich auftreten, der außerhalb unseres Fachgebietes liegt, so können wir Sie an Kollegen im Haus überweisen. Die Vorteile liegen in den unkomplizierten Kommunikationswegen und einer einfacheren gemeinsamen Behandlung für eine schnelle Genesung.
andere Fachrichtungen im Haus sind u.a.:

  • Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie
  • HNO
  • Radiologie (CT, MRT)
  • Kieferorthopädie
  • Orthopädie
  • Kardiologie
  • Kinderheilkunde u.a.m.